“Image ist notwendig um zukunftsfähig zu sein, damit man dich auch auf dem Markt erkennt.”

sagt Andrea Grudda. Sie beschäftigt sich mit Trends und der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Im Image-Sells Podcast habe ich sie dazu befragt, was Unternehmen zu tun müssen und was sich ändert, um zukunftsfähig zu bleiben und ihre Marke weiterhin etablieren zu können.

 

Im ersten Teil haben wir diese Fragen besprochen:

  • Was hat Image mit Haltung zu tun
  • Was muss ein Unternehmen tun, um eine entsprechende Haltung zu entwickeln
  • Wie Innovation und Mut zusammengehören anhand des Beispiels der Gastrobewegung der neuen Deutschen Küche
  • Werte dürfen keine Basisdienstleitung definieren
  • Lernen wir von der Sterneküche, wie Werte aussehen können
  • Wie sieht in Zukunft die Ansprache von Kunden aus
  • Welche Generation sich mehr traut bei der Vermarktung
  • Wie wichtig wird in Zukunft das Produkt oder die Dienstleistung an sich sein
  • Was müssen Unternehmen tun, um sich vom Konkurrenzmarkt abzuheben
  • Wann es sinnvoll ist, externe Berater gehen zu lassen

In Folge #048 geht es weiter.

Mehr Infos zu meinem Gast Andrea Grudda findest Du hier: https://andreagrudda.de/

 

Du willst mehr Wissen über Marken-Entwicklung ? Komm auch gerne hier vorbei

 

 

 

 

Wenn Du keine Folge verpassen willst, dann abonniere den Podcast direkt im iTunes Store oder in Deiner Android-App.

Newsletter: Erhalte die Tools und das Wissen, ein Image aufzubauen, das Akquise und Vertrieb ersetzt. Lerne von den großen Marken.

Ich möchte Dich gerne in die geschlossene Facebook Gruppe “Image-Sells-Community” einladen, um Dich dort mit Gleichgesinnten auszutauschen und Netzwerke zu knüpfen.

charmante Grüße

Carmen

PS: und denke immer daran, es wird Zeit, dass Du gebeten wirst, statt zu bitten.


Wir freuen uns über einen Kommentar

Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht