Image-Sells Podcast Soundbranding mehr als nur ein Jingle mit Nick Prokop

Soundbranding ist so viel mehr als nur die Gestaltung eines Jingles. In dieser Podcast Episode spreche ich mit Sound-Profi Nick Prokop über alle Facetten der konsistenten Marken-Wahrnehmung über die Ohren. Denn er hat sich mit seiner Firma Trust your Ears darauf spezialisiert für Messen, Events und Markenwelten Hörerlebnisse zu schaffen.

Er sagt ganz klar: “Sich keine Gedanken über den Sound zur Marke zu machen, ist keine Lösung, denn dann ist es ein Zufallsprodukt und das schädigt die Marke langfristig.”

Du wirst überrascht feststellen, dass Warteschleifen-Beschallung und Umgebungsgeräusche mehr einer Marke schaden, als ein gut komponierter Jingle positiv wirken kann. Auch meine Podcast-Musik hat Nick unter die Lupe genommen, die wertvollen Tipps, wirst Du mögen.

Diese Episode wird Dir die Augen öffnen, für die Relevanz der Ohren beim Marken-Bildungs-Prozess.

Über diese Themenbereiche haben wir gesprochen

  • Musik und Sound sind nicht Geschmackssache, sondern sollten strategisch auf die Marke abgestimmt sein
  • Wie Dir Profis helfen und wie Du sie findest.
  • Soundbranding ist mehr als nur der Jingle – Wie möchte ich mein Unternehmen auf der akustischen Ebene repräsentieren?
  • Wieso Mitarbeiter ins Boot geholt werden müssen
  • Konsistenz im Marken-Erlebnis
  • Warteschleifen und Umgebungs-Geräusche als Sound der Marke
  • Sound für Events
  • Rechtliche Aspekte bei der Musik Auswahl

 

Du willst mehr Wissen über Marken-Entwicklung ? Komm auch gerne hier vorbei:

 

Wenn Du keine Folge verpassen willst, dann abonniere den Podcast direkt im iTunes Store oder in Deiner Android-App.

Ich möchte Dich gerne in die geschlossene Facebook Gruppe “Image-Sells-Community” einladen, um Dich dort mit Gleichgesinnten auszutauschen und Netzwerke zu knüpfen.

charmante Grüße

Carmen


Wir freuen uns über einen Kommentar

Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht